Prof. Dr. Frank Schwab

Foto: Stine Jelitto

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Lehrstuhl für Medienpsychologie

Kurzbiographie

Frank Schwab, Prof. Dr. phil., Dipl. Psych., *1963, Studium der Psychologie an der Universität des Saarlandes (Psychiatrie, Zoologie, Informationswissenschaft), wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Klinischen Psychologie und der Medien- und Organisationspsychologie (Schwerpunkt Emotionsforschung), freier Mitarbeiter am Medienpsychologischen Forschungsinstitut Saarland (mefis). Promotion in Psychologie an der Universität des Saarlandes (Schwerpunkt: Klinische Psychologie). Habilitation und Venia Legeni in Psychologie im Juni 2008 mit dem Thema "Lichtspiele - Eine Evolutionäre Medienpsychologie der Unterhaltung" am Lehrstuhl Medien- und Organisationspsychologie (Prof. Winterhoff-Spurk). 2008-2010 Akademischer Oberrat an der Universität des Saarlandes und Dozent an der Fresenius Hochschule Idstein. Seit 2010 Lehrstuhl für Medienpsychologie am Institut Mensch-Computer-Medien der Universität Würzburg.

Events des Referenten Prof. Dr. Frank Schwab

Alle Kategorien
Alle Kategorien
Audio
Design
Fernsehen
Film
Games
IKT
Jugendschutz & Medienkompetenz
Medienpolitik & Medienrecht
Netzwelt
Print & Publishing
Startups
Virtual & Augmented Reality
Werbung & Marketing

Die Berichterstattung über Terroranschläge, Amokläufe und andere Krisen ist eine Herausforderung für Journalisten: Einerseits besteht die Informationspflicht, andererseits besteht ...

Zum Event