Dr. Holger Schmidt

Foto: @privat

Focus

Journalist & Autor

Kurzbiographie

Dr. Holger Schmidt ist Digital Economist, gefragter Keynote-Speaker, Uni-Dozent und Buchautor. Er schreibt seit fast zwei Jahrzehnten als Journalist über die Digitalisierung der Wirtschaft. Seit 2012 als „Chefkorrespondent mit Schwerpunkt Internet“ für das Magazin FOCUS in Berlin, zuvor 14 Jahre als Redakteur für die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ). Dort verantwortete er die wöchentliche Sonderseite „Netzwirtschaft“ und war als Internet-Koordinator für die Zusammenarbeit Print/Online zuständig. Sein Blog „Netzökonom“ gehört seit 2007 zu den meistgelesenen Publikationen der digitalen Wirtschaft in Deutschland. Sein Buch „Deutschland 4.0 – Wie die digitale Transformation gelingt“ (zusammen mit Prof. Tobias Kollmann) ist Amazon-Bestseller.

Seine Themen sind die digitale Transformation der Wirtschaft, digitale Geschäftsmodelle, Plattform-Ökonomie, Industrie 4.0, Arbeiten 4.0, Medienwandel und Social Media.

Dr. Holger Schmidt hat Volkswirtschaft studiert und über die Ökonomie des Klimawandels promoviert. Er ist gefragter Keynote-Speaker zu allen Themen der Digitalisierung der Wirtschaft und der Arbeit. Als Dozent an der TU Darmstadt (FB Wirtschaftsinformatik) unterrichtet er das Fach „Digitale Transformation“.

Events des Referenten Dr. Holger Schmidt

Alle Kategorien
Alle Kategorien
Audio
Design
Fernsehen
Film
Games
IKT
Jugendschutz & Medienkompetenz
Medienpolitik & Medienrecht
Netzwelt
Print & Publishing
Startups
Virtual & Augmented Reality
Werbung & Marketing

Auch 2017 gibt es wieder media.innovations, den Medieninnovationstag der BLM. Wir präsentieren spannende Start-ups aus der Medienbranche, innovative Ideen Medien neu zu denken und spannende ...

Zum Event