Kurzbeschreibung

Fürs Internet schreiben bedeutet: anders schreiben – denn Überschriften und Teaser müssen die User sofort neugierig machen. Texte müssen für Suchmaschinen aufbereitet werden und sollen auch noch bei Facebook, Twitter und anderen Sozialen Netzwerken weiterempfohlen werden. Doch was unterscheidet Web-Texte von Print-Texten? Wie lässt sich mit Überschrift und Teaser das Interesse der User wecken? Welche Elemente helfen den Lesern die Lektüre am Bildschirm zu erleichtern? Wie werden Beiträge auf Facebook und Twitter viral?

Agenda

Grundlagen und Vorbereitung für die Textgestaltung

  • Wie lesen User im Netz?
  • Was macht Web-Texte leserfreundlich?
  • Suchmaschinenoptimierung – Wie steigen Texte im Google-Ranking in die Top-Ten (SEO)?
  • Wie machen Überschriften und Teaser neugierig?
  • Welche Standards gelten für Online-Texte?
  • Wie werden Facebook-Posts und Tweets viral?

Workshop

  • Überschriften
  • Teaser-Typen
  • Abstracts
  • Keywords und Triggerwords
  • Schreiben für Google
  • Link und Linktitel
  • Textaussage und Textlänge
  • Sprache und Stil
  • Soziale Netzwerke (Facebook, Twitter u.a.)
Referenten