Kurzbeschreibung

Immer mehr Geschäftsmodelle basieren nicht mehr auf Produkten, sondern auf Services. Und sind damit sehr erfolgreich. Von Spotify bis Uber, von FinTechs bis AirBnB sind Services inzwischen überall vertreten. Cloud-Technologie und Internet of Things sind die technischen Grundlagen. Ob es die Organisation von Veranstaltungen ist, der Kundendienst, interne Personalprozesse: Für all das braucht man kein besonderer „Service Provider“ mehr zu sein. Trotzdem sind Service-Angebote nicht per se Selbstläufer. Auch sie können gut oder schlecht gestaltet sein, können Begeisterung bei den Kunden und Nutzern hervorrufen oder Enttäuschung und Frust.

„Service Design“ greift genau hier an und gestaltet, designt Service-Angebote. Dabei setzen Service Designer Methoden aus dem Design Thinking ein, aber auch spezielle Techniken für Service-Prozesse wie Mobile Ethnographie, Service Safaris o.ä.

Die Verwandtschaft zu User Experience, klassischen Designdisziplinen und auch dem agilen Projektmanagement liegt auf der Hand. Im Mittelpunkt: immer der Kunde und Nutzer des Services.

Die Methoden des Service Design und des Design Thinking sind von einem iterativen Vorgehen geprägt. Schnell ins Tun kommen, erste Ideen generieren, testen und verbessern. Nach demselben Prinzip ist auch der Service Design Summit aufgebaut: Mit „Tool School“, „Experience Jam“ und „Innovation Sprint“ erlebt man den Service Design Prozess dreimal – immer aus einer anderen Perspektive. Dadurch wachsen das Verständnis für das Vorgehen, die Kenntnis der Methode und die Sicherheit im Herangehen an komplexe Aufgabenstellungen.

 

Agenda

Der Service Design Summit teilt sich in 3 verschiedene Bereiche auf:

1. Tool School (21.06.2017): Gewinnen Sie einen ersten Eindruck!

2. Academy (21.-23.06.2017): Lernen sue konkrete Methoden und neue Herangehensweisen im Unternehmen einzusetzen!

3. Innovation Sprint (29.-30.06.2017): Testen Sie Service Design und führen Sie ein echtes Projekt durch! Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie das Service Design Summit Team hier.