Kurzbeschreibung

Online-PR ist unabdingbarer Bestandteil eines jeden Kommunikationsmix. Dabei setzt Online-Kommunikation neben einem professionell aufgebauten Pressebereich, einer nutzerfreundlichen Website und suchmaschinenoptimierten Texten zunehmend auch auf die Reichweite sozialer Netzwerke. PR-Strategien für Plattformen wie Facebook, YouTube oder Fach-Communities zu entwickeln und auch hier professionell mit Journalisten, Redakteuren und anderen Multiplikatoren zu kommunizieren, ist daher wichtiger denn je.

Doch wie lassen sich Online- und Social-Media-Aktivitäten optimal aufeinander abstimmen und welche Plattformen sind für Ihr Unternehmen geeignet? Welche Content-Strategien funktionieren in den unterschiedlichen sozialen Netzwerken – und welche Ressourcen sind hierfür einzuplanen? Vom Pressebereich zum Social Media-Newsroom – wie lässt sich Online-PR organisieren? Und wie können Sie den eigenen Erfolg Ihrer Maßnahmen realistisch messen?

Agenda

1. Tag

  • PR-Strategien im Web
  • PR-Organisation und -Distribution

2. Tag

  • Social Media-Strategie
  • Social Media-Themen und –Plattformen
  • Multiplikatoren und Influencer Relations
  • Social Media-Management
  • Social Media Monitoring und rechtliche Aspekt
Referenten