Kurzbeschreibung

Auch 2018 gibt es wieder media.innovations, den Medieninnovationstag der BLM. Wir präsentieren spannende Start-ups aus der Medienbranche, innovative Ideen Medien neu zu denken und spannende Ansätze aus dem Journalismus. 

media.innovations, der Medieninnovationstag der BLM, zeigt akutelle und künftige Trends, Produkte und Anwendungen, und thematisiert, wie Innovationen und neue technische Möglichkeiten die Medienbranche und den Journalismus verändern. Außerdem stellt sich eine Reihe an Medien-Startups den Teilnehmern vor.

Innovative Tools und neue Technologien beeinflussen die Medienwelt massiv und in einer unglaublichen Geschwindigkeit. In rasend schneller Taktung erscheinen neue Darstellungsformen, Distributions- und Verwertungsmöglichkeiten. Die Medienbranche ist von technischen Neuerungen getrieben sich selbst ständig neu zu entwickeln und zukünftsfähige Geschäftsmodelle zu entwickeln. Wie innovative Technik eine Branche vorantreibt, sieht man beispielsweise bei der Audiobranche, welche durch den Hype um Sprachassistenten angetrieben wird. Hinzu kommen die Digitalisierung und veränderte Nutzerbedürfnisse, welche die Transformation der Medien befeuern.

media.innovations stellt neue Produkte und Anwendungen vor und zeigt zudem auf, wie sich Journalismus, Contentverbreitung und Geschäftsmodelle entwickeln. Zudem präsentieren Startups in der Hands-On-Ausstellung ihre neuen Anwendungen und Ideen im Foyer der BLM.

Jetzt kostenfrei anmelden!

Agenda

9:30 Uhr     Einlass & Hands-On-Ausstellung

10:00 Uhr     Begrüßung

  • Siegfried Schneider, Präsident der BLM, München

10:10 Uhr     Keynote

  • Konrad Weber, Projektleiter Digitale Strategie, SRF Schweizer Radio und Fernsehen

10:40 Uhr     Content-Blockchain – Ein Ökosystem für die Verbreitung digitaler Inhalte

  • Philipp Otto, Project Lead Content Blockchain Project, Founder & Executive Director, iRights.Lab
  • Hendrik Hey, Geschäftsführer, Welt der Wunder

11:10 Uhr     AI-driven Content – Wenn Algorithmen Texte liefern

  • Alexander Siebert, Geschäftsführer, Retresco

11:30 Uhr     Medienfinanzierung mal anders – Republik AG

  • N.N., Projekt R (angefragt)

11:50 Uhr     Startup-Session – Who´s next?

  • Lucy Trang Nguyen, Business Developer, eyecandylab
  • bald noch mehr...

12:25 Uhr     Ausblick auf Workshops

12:30 Uhr     Mittagspause & Hands-On-Ausstellung

---------------------------------------------------------------------

13:30 Uhr     Workshop I – Die Bedeutung von Linguistik bei Alexa, Google Home und Co.

  • Patrick Esslinger, Director, VUI.agency 

13:30 Uhr     Workshop II – AR als Chance für Medien: Media-Promotion, -Content und -Sales

  • Cosmin Ene, Gründer & CEO, Laterpay

---------------------------------------------------------------------

14:30 Uhr     Kaffeepause & Hands-On-Ausstellung

14:50 Uhr     Media Lab Bayern Startup Session: New year, great teams

15:50 Uhr     Audio-on-demand boomt - Content-Strategien fürs Netz

  • Andrea Mittlmeier, Abteilung Softwareentwicklung und Plattformen, BR /ARD-Audiothek
  • Sven Rühlicke, Geschäftsleiter Digital, Antenne Bayern

16:30 Uhr     Die Dos and Don'ts der Kooperation von Startups mit Investoren und Partnern

  • Dr. Ulrich Schmitz, Managing Director Axel Springer Digital Ventures und Head of Technology, Axel Springer SE

16:50 Uhr     Disrupt mobile – Wie AR und VR die mobile Ära durchbrechen

  • Sandro Stark, Technologischer Strategieberater Communications & Media Microsoft

17:10 Uhr     Fazit von Richard Gutjahr

17:15 Uhr     Get-together & Hands-On-Ausstellung

Moderation:  Richard Gutjahr