Kurzbeschreibung

Gezielt recherchieren und Geld damit verdienen

Wie macht man Ideen zu Geld? Was und wie sollten Journalisten recherchieren, um bessere Geschichten zu schreiben und sie besser zu verkaufen? Das Seminar bietet eine Einführung in Recherche und Storytelling und zeigt das Potenzial, das in einer Geschichte steckt.

Anhand von Beispielen lernen Teilnehmer drei Dinge:
1. Wie recherchiere ich gezielt? Wie gehe ich methodisch vor? Wie gehe ich mit Informanten um, nutze Auskunftsrechte und sammle Belege und konfrontiere Betroffene mit Vorwürfen? Hinweise, die helfen, aktiv Geschichten zu finden statt auf einen geheimnisvollen Tipp-Geber zuwarten.
2. Wie erkenne ich den minimalen und den maximalen Ertrag und verhindere einen Totalausfall?
3. Wie finanziere ich meine Recherche? Tipps für Stipendien

Referent: Thomas Schuler, freier Journalist, Medientrainer, www.prorecherche-lehrredaktion.org
Veranstaltungsort: BJV-Geschäftsstelle
Teilnehmerzahl: 15
Datum: Donnerstag, 1. Februar 2018, 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Kostenbeitrag: BJV-Mitglieder 95 Euro, Nichtmitglieder 190 Euro

Weitere BJV-Seminare finden Sie unter: http://bjv.de/seminare