Kurzbeschreibung

Corporate Blogs, Social Media oder mobile Websites eröffnen dem digitalen Content Marketing zahlreiche Chancen und Möglichkeiten. 

Das Seminar beschäftigt sich mit der Frage, wie im Zuge desseb eine erfolgreiche Strategie für digitales Content Marketing entwickelt werden kann: Welches Content-Format – ob Text, Grafik oder Video – eignet sich für welchen Kanal? Von der Corporate Website bis YouTube – welcher Kanal eignet sich für welche Zielgruppe? Mit welchen Online-Marketing-Tools gelingt es, digitale Aufmerksamkeit und Traffic zu generieren? Und: Wie können Sie die verschiedenen Kanäle crossmedial verzahnen?
 

Agenda
  • Print vs. Online: Vergleich der ökonomischen Schlüsselfaktoren
  • Digitales Corporate Publishing: Welches Format für welches Ziel und welche Zielgruppe?
    • E-Magazines, Magazin Websites, Tablet-Apps
    • Mobile Website vs. App
    • Corporate Magazines als iPad-App – Fallbeispiel
  • Generierung von Traffic
  • Grundlagen des Suchmaschinen-Marketings
  • Generierung und Einbindung von User Generated Content
  • Social Media: Vom Corporate Blog zum Social Media Network
    • Analyse von Fallbeispielen
    • Erfolgsmessung
  • Einbindung von Content Creators (Youtube, Blogger) in die Markenkommunikation
  • Owned Content, Paid Content, Earned Content
  • Glaubwürdigkeit im Web 2.0: Wie viel Marke ist möglich, wie viel nötig?
  • Effiziente Vernetzung von Online- und Offline-Kommunikation
  • Exemplarische Kalkulation eines Corporate Blogs
Referenten