Kurzbeschreibung

Die diesjährige Ringvorlesung zum Thema Big Data und Data Science zeigt die positiven Effekte aber auch die ethischen Probleme und die Anforderungen an den Datenschutz, die zum Beispiel mit der Speicherung riesiger Datenmengen einhergehen. Die Wissenschaftler beleuchten hierbei das Thema aus nationaler und internationaler Perspektive und geben Antwort auf zentrale Fragen der Datensicherheit, des Umgangs mit personenbezogenen Daten und den Auswirkungen auf international agierende Unternehmen.

Die Vorlesungsreihe ist entstanden in Zusammenarbeit mit dem Munich Center for Internet Research (MCIR) und dem Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, sowie der Technischen Universität München (TUM) und dem Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B).

Agenda
  • 17.10.2017 Grußwort: Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Wirsing – Vizepräsident der LMU

„Podiumsdiskussion: Wem gehören meine Daten?“

Dr. Andreas Dewes – Datascientist

Herrn Dr. Shivaji Dasgupta – Versicherungskammer Bayern

Prof. Dr. Thomas Petri – Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz (BayLfD)

Prof. Dr. Thomas Augustin – LMU

Moderation: Svea Eckert – NDR Journalistin und Autorin

 

  • 24.10.2017 Prof. Jean-Paul Schmetz - Burda

„Big Data, Artificial Intelligence, …: Is this time different?“ mehr

Moderation: Prof. Dr. Thomas Seidl

 

  • 07.11.2017 Peter Schaar – Ehem. Bundesbeauftragter für Datenschutz

„Datenreichtum, Datensparsamkeit, Datensouveränität? Leitbilder für den Datenschutz der Big Data“ mehr

Moderation: Prof. Dr. Thomas Seidl

 

  • 14.11.2017 Prof. Dr. Frauke Kreuter – Universität Mannheim

„Datenschutz in Surveys“ mehr

Moderation: Prof. Dr. Thomas Hess

 

  • 21.11.2017 Felix Huesmann – Freier Journalist

„Fake News, Hass und Hetze – Die große Propagandaschlacht im Netz“ mehr

Moderation: Prof. Dr. Dieter Kranzlmüller

 

  • 28.11.2017 Dr. Sebastian Wernicke – ONE LOGIC GmbH

„Bauch oder Zahl? – Entscheidungsfindung in einer datengetriebenen Welt“ mehr

Moderation: Prof. Dr. Dieter Kranzlmüller

 

  • 05.12.2017 Dr. Alexander Duisberg – Bird & Bird

„Building the Data Economy – Rechtliche Rahmenbedingungen und Herausforderungen der Digitalen Transformation“ mehr

Moderation: Prof. Dr. Volker Heun

 

  • 12.12.2017 Prof. Dr. Ulrich Mansmann IBE – LMU

Evidenzbasierte Medizin – Inspiration für Neues oder Innovationsbremse?“ mehr

Moderation: Prof. Dr. Jutta Engel

 

  • 19.12.2017 Dr. Rene Wies & Kai Demtröder – BMW

„Big Data ist tot, es lebe Big Data: vom Marketingbegriff zum Befähiger effizienter Unternehmensprozesse und neuer Geschäftsmodelle“ mehr

Moderation: Prof. Dr. Dieter Kranzlmüller

 

  • 09.01.2018 Prof. Dr. Heiner Igel – LMU

„Big Data: Seismische Tomographie des Erdinneren“ mehr

Moderation: Prof. Dr. Helmut Küchenhoff

 

  • 16.01.2018 Prof. Dr. Thorsten Sellhorn – LMU

„Digitalisierte Erbsenzähler: Implikationen von Digitalisierung und Big Data für Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung“ mehr

Moderation: Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Ballwieser

 

  • 23.01.2018 Prof. Dr. Joachim Winter – LMU

„Was bedeutet die Nutzung von "Big Data" in Unternehmen für die Konsumenten?“ mehr

Moderation: Prof. Dr. Alexander Pretschner (MCIR & TUM)

 

  • 30.01.2018 Prof. Dr. Gerald Spindler – Universität Göttingen

„Data Ethics und Datenschutzrecht – Was bringt die neue Europäische Datenschutzgrundverordnung?“ mehr

Moderation: Prof. Dr. Göran Kauermann

 

  • 06.02.2018 Prof. Dr. Dr. h.c. Manfred Broy – Gründungspräsident und wissenschaftlicher Geschäftsführer Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B)

„Ethische Fragen in der Digitalisierung am Beispiel des Autonomen Fahrens“ mehr

Moderation: Prof. Dr. Göran Kauermann