Kurzbeschreibung

Die Zahl der Mobilitätsinformationsangebote steigt rasant, sowohl in Apps, Premiumangeboten oder im gesprochenen Verkehrsfunk. Bei der Vielzahl an Quellen wird es umso wichtiger, dem Nutzer übereinstimmende Informationen bereitzustellen. Dafür ist es notwendig, dass Vertreter der gesamten Wertschöpfungskette sich abstimmen und kooperieren. Wie kann eine Zusammenarbeit dafür künftig aussehen und welche Rolle spielt dabei der Rundfunk?
Die zweitägige, kostenpflichtige Fachtagung richtet sich an Experten der Verkehrstelematik-Branche und an Rundfunkvertreter aus Programm und Technik aus dem deutschsprachigen Raum.

Die Online-Anmeldung wird für Sie voraussichtlich Mitte Februar 2017 freigeschaltet. Ebenfalls verfügbar sind dann auch das detaillierte Programm sowie die Teilnahmekonditionen.


Mehr Information finden Sie unter: https://www.irt.de/aktuell/tagungen-und-workshops/4-best-irt-fachtagung-mobilitaetsservice-20/